Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2015 angezeigt.

Nördlich vom Wörthsee

Gestern sehr spät endlich Sonnenschein. Ganz spontan entschlossen einen Ausflug zu machen. Nicht weit, sondern mit der S-Bahn. Aber es war auch schon 13 Uhr als ich in Steinebach am Wörthsee angekommen bin.

Vom Bahnhof erst mal nach Norden und dann über die Weßlinger Straße in die Ortsmitte mit der Kirche. Von dort ging es am Rathaus der Gemeinde Wörthsee vorbei zum gleichnamigen See. Ruhig und verlassen liegt er da. Ende Oktober ist halt kein Badewetter mehr. 


Ein kurzes Stück am See entlang und dann hinauf zu der modernen Kirche. Ein Stück entlang der Straße und dann über die Schulstraße, die sich dann in einen Waldweg verwandelt unter herbstlich gefärbten Bäumen in Richtung des Waldfriedhofes. Da vorbei und dann nach rechts abgebogen. Durch abgeerntete Felder an einem Feldkreuz vorbei Richtung Etterschlag. Früher vom Verkehr auf der B 12 umtost jetzt ganz still weil hier die Autobahn nach Lindau in einem Tunnel verläuft. Am Kircherl vorbei und auf der Münchner Straße den Ort Richt…

Freising - ein Stadtspaziergang

In München hat sich nach langer Zeit mal wieder die Sonne sehen lassen. Gleich genutzt und mit der S-Bahn nach Freising gefahren. Wegen Bauarbeiten ab Neufahrn mit dem Bus des Schienenersatzverkehrs. Dauert deutlich länger bis man in Freising ist. 

Vom Bahnhof aus in Richtung Stadtmitte. Bevor man zur Hauptstraße kommt zweigt rechts die Straße Domberg ab. Da geht es steil hinauf auf den Domberg und durch ein Tor. Erstmal umgeschaut und die schöne Aussicht Richtung Flughafen genossen.

Nun in das Innere des Domes. Von Außen schlicht romanisch aber innen überbordendes Barock. Einmal rund durch die Kirche und jeden Winkel angeschaut. Auch in der Krypta gewesen den Kreuzgang erforscht. Einfach rumschauen und genießen. Aus dem Dom heraus rechts durch den Torbogen und an der Außenseite entlang zu den auf dem Domberg angesiedelten Behörden. Durch mehrere Durchgänge und eine steile Stiege hinab. So gelangt man dann in die Freisinger Altstadt.


Da ich schon mal jede Gasse und jeden Winkel der A…

Bruckmühl entlang der Mangfall nach Westerham

Gestern hatte es wieder Wanderwetter. Statt dem dem bewölkten Himmel und den 15 Grad gab es Föhn mit weit höheren Temperaturen. Diesmal ging es wieder in das Mangfalltal. Diesmal nach Bruckmühl. Vom Bahnhof aus gleich über den Bahnübergang und dann auf einer ruhigen Straße entlang eines kleinen Kanals. Soweit, bis es links eine Brücke über die Mangfall gibt. Auf der anderen Seite dann auf dem Damm immer entlang dem Fluss. Immer wieder schöne Ausblicke hinunter aufs Wasser.

Da geh es soweit entlang, bis die Häuser zu Ende sind und nach links in einem weiten Bogen ein anderer Damm durch die Wiesen führt. Da halten wir direkt auf die Kirche in Vagen zu. Bei der Kirche die Straße überquert und dann entlang der Hauptstraße Richtung Schloss Vagen.

 Einmal um das Schloss herum. Da hier die Fernsehserie "Sturm der Liebe" aufgenommen wird, sind leider alle guten Durch- und Einblicke auf das Schloss und den Park mit Planen verhängt.

Vom Schloss aus geht es zum Elektrizitätswerk. Auff…

Neuötting und Altötting

Gestern wieder Wanderwetter. Ideal einen schon lange geplanten Ausflug zu machen. Mit der Südostbayernbahn  ging es über Mühldorf am Inn nach Neuötting. Der Bahnhof befindet sich ja ein gutes Stück von Neuötting entfernt. Also erstmal ein Fußmarsch entlang der Straße durch uninteressantes Gelände. Doch bald ist der Inn erreicht und hinüber auf das andere Ufer.Da wird es dann schon etwas städtisch und bald sieht man die Kirche von Neuötting auf der Anhöhe.

Den alten Stadtberg hinauf und durchs Landshuter Tor hinein. Gleich rechts die mächtige Stadtkirche. Da mal rein geschaut und hier öffnet sich der weite Stadtplatz mit den sehenswerten Häusern im Inn-Salzach-Stil

Da gibt es für einen Mittelalterfan wie mich jede Menge zu schauen und zu entdecken. 




Am anderen Ende des Stadtplatzes geht es dann durch das Burghauser Tor aus der mittelalterlichen Stadt hinaus. 

Auf der Alöttinger Straße geht es dann weiter nach Süden. Diese Straße mündet dann direkt in den Kapellplatz in der Mitte von…